Brot- und Strudelmarkt

5. - 7. Oktober 2018


2 Übernachtungen (Freitag – Sonntag)

Schüttelbrot, Pusterer Breatl, Vinschger Paarl,…

Südtirol hat eine vielseitige und interessante Brottradition. Jedes Tal hat beinahe seine eigene Brotsorte, jeder Bäcker seine individuelle Rezeptur.

Beim Südtiroler Brot- und Strudelmarkt können Sie diese Vielfalt an Brotspezialitäten gepaart mit süßen Verführungen kennen lernen.
Bereits zum 17. Mal können Sie am Domplatz von Brixen die unterschiedlichen Brot- und Strudelspezialitäten verköstigen. Aber nicht nur Brot und Strudel, sondern auch Kastanien und neue Weinsorten sind in diesem Zeitraum fester Bestandteil der Eisacktaler Tradition.

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension
  • BrixenCard, d.h. freie Benützung
    - der öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol (Regionalzüge und Busse)
    - des Spaßbades Acquarena (ausgenommen Sonn- und Feiertage),
    - der Plose Kabinenbahn (eine Berg- und Talfahrt pro Tag)
    - beinahe alle Museen und Schlösser
    - und das Kulturprogramm des Tourismusbüros Brixen
  • 1 Gutschein im Wert von € 20,00 (einlösbar bei den Bäckern am Brot- und Strudelmarkt) pro Zimmer
  • 1 geführte Törggelewanderung inkl. Weinprobe (Freitag)